Home
MPU Sachsen

MPU Sachsen

Beratung und MPU Vorbereitung Sachsen

“Telefon.: 0800 – 544 1234” – kostenloser Anruf

 

* außerhalb der Geschäftszeiten sprechen Sie uns bitte auf den Anrufbeantworter, oder nutzen Sie unseren Rückrufservice!

Wir rufen Sie umgehend zurück!

Sie haben Ihren Führerschein wegen Alkohol, Drogen, einen zu hohen Punktekonto in Flensburg oder einer Straftat verloren? Sie sind bei der medizinisch psychologischen Untersuchung schon einmal durchgefallen? Jetzt müssen Sie unbedingt einen kühlen Kopf bewaren und im nächsten Schritt müssen Sie eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen.Wir helfen Ihnen mit unseren Seminaren MPU Sachsen damit Sie einen neuen Führerschein erhalten. Unsere Seminare sind sehr gut besucht und beliebt. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Region Sachsen geniessen wir bei den Behörden und unseren Partnern einen hervorragenden Ruf und sind Ansprechpartner Nr.1 für Ihre MPU Probleme. Wir arbeiten eng mit einem erfahrenen Diplom Psychologen zusammen. Neben dem Basiswissen, wird der Psychologe mit Ihnen gemeinsam Ihre MPU Probleme ergründen und Ihr falsches Verhalten aufarbeiten. Dies ist zwingend nötig denn bei der eigentlichen Untersuchungen hat die Meinung des Psychologen ein sehr großes Gewicht. Der Einfluss beträgt bis zu 80% und entscheidet über den Ausgang der Untersuchung. Nehmen Sie die “Psychospielchen” nicht auf die leichte Schulter und tun Sie es auch nicht als “Psychokram” ab.

 

Nehmen Sie unsere Hilfe an und wir informieren Sie umgehend über den kompletten Ablauf und die Kosten. Eine gute Dienstleistung hat natürlich ihren Preis, denn wir arbeiten nicht nach “Schema F”. Jeder unserer Kunden hat andere MPU Probleme. Das Honorar richtet sich u.a. nach Art und Umfang der Betreuung.

 

Falls Abstinenzen nachgewiesen werden müssen, können diese bei unserem Partnerlabor durchgeführt werden. Damit haben Sie für die Untersuchung bei der Behörde eine sehr gute Gesundheitsakte, denn Sie müssen schriftlich nachweisen können, dass Sie über längere Zeit keinen Alkohl bzw. deutlich eingschränkt zu sich nehmen. Es ist in keinem Fall ausreichend wenn Sie beteuern, dass Sie sich gebessert haben und Sie Ihr Verhalten künftig im Griff haben.

 

Verlieren Sie keine Zeit und sprechen Sie uns noch heute an. Sie können uns jederzeit anrufen. Hinterlassen Sie ggfs. eine Rückrufbitte – wir melden uns schnellstmöglich. Mit den Seminaren von MPU Sachsen gehören Ihre MPU Probleme der Vergangenheit an.